FAQ Open Air Hoher Busch

1. FAQ Biergarten

Der Biergarten begrüßt Euch kostenlos an jedem Öffnungstag (ohne Einlassticket) außer während des „Da ist was im Busch Festival“ am 29.7-30.7 (weitere Infos dazu siehe FAQ „Da ist was im Busch“-Festival)

Öffnungszeiten des Biergartens | Mi – Fr 17 – 23 Uhr | Sa – So 14 – 23 Uhr

Neben einem vielfältigen Getränkeangebot und einer kleinen Eiskarte bieten wir wechselnde Speiseangebote durch verschiedene Food-Trucks an.  

2. FAQ „Open Air Hoher Busch“

Tageskasse

Die Tageskasse ist eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn geöffnet (Ticketkauf auch für die übrigen Veranstaltungen möglich)

Ermäßigungen

Menschen mit Behinderung, Schüler*innen, Auszubildende, Studierende, Arbeitslose und Viersen-Pass-Inhaber*innen erhalten gegen Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung eine Ermäßigung von 50 %

Regeln und Sicherheitshinweise

Es sind nur kleine Handtaschen und kleine Rucksäcke zulässig.

Das Mitbringen von Speisen und Getränken ist nicht erlaubt. 

Ausnahme: Eine 0,5 Liter-Flasche Wasser aus Kunststoff pro Person! 

Vor Ort gibt es einen Biergarten, in dem Getränke und Speisen gekauft werden können.

Auf dem Veranstaltungsgelände sind keine Schirme erlaubt.

Verbotene Gegenstände: Scharfkantige Gegenstände, Glas, Waffen aller Art, Feuerwerkskörper.

Des Weiteren sind verboten: Texte, Bilder und sonstige Materialien mit diskriminierendem, menschenverachtendem, obszönem, pornographischem und/oder rassistischem Inhalt, oder die das Persönlichkeitsrecht Dritter verletzende Hintergründe erkennen lassen.

Ja. Ihr bekommt am Eingang ein Festival-/ oder Tagesbändchen, mit dem ihr das Gelände verlassen könnt und auch später wieder damit draufkommt.

Einen Geldautomaten gibt es leider nicht. Man kann allerdings an den Theken mit EC-Karte zahlen.

In den Biergarten könnt ihr gerne Euer Haustier mitbringen. Auf der Eventfläche sind Tiere allerdings nicht erlaubt. 

3. FAQ "Da ist was im Busch" - Festival

Tageskasse:

Die Tageskasse ist eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn geöffnet.

Ticketpreise an der Tageskasse:

> Freitag 40,00,
> Samstag 50,00,-
> Sonntag 18,00,-
> Festivaltickets 85,-
> Kombitickets 95,-

Kinder

Kinder unter 14 Jahren erhalten nur in Begleitung erziehungsberechtigter Erwachsener auf das Festivalgelände Eintritt (Kontrolle am Einlass). Der Eintritt für Kinder unter 14 Jahren ist kostenlos.

Menschen mit Schwerbehinderung und Begleitpersonen

Gegen Vorlage eines entsprechenden Ausweises erhalten Schwerbehinderte (GdB 50+) und Begleitpersonen von Menschen, die auf fremde Hilfe angewiesen sind, 50% Ermäßigung auf den Eintritt.

Timetable

Freitag 29.07.2022

 

Beginn

Einlass: 16:00

Little Brother

16:30

 

Elfmorgen

17:20

 

Kapelle Petra

18:30

 

Mr Irish Bastard

20:00

 

Extrabreit

21:40

   

Samstag 30.07.2022

 

Beginn

Einlass: 14:00

Leaves in Flames

14:30

 

Leaf

15:20

 

Das Pack

16:30

 

Mono & Nikitaman

18:00

 

Anchors & Hearts

19:40

 

H-Blockx

21:30

   

Sonntag 31.07.2022

 

Beginn

Einlass: 14:00

Trashdance DJ Team

14:00

 

NAFT

16:00

 

Trashdance DJ Team

17:15

 

Powerdisco feat. MC Fitti

18:30

 

Trashdance DJ Team

20:00

0

 

Der Biergarten öffnet am Freitag und Samstag ausnahmsweise nur für Ticketinhaber ab 14 Uhr. Ab Sonntag ist der Zutritt zum Biergarten wieder kostenfrei ab 14 Uhr.

Ja. Ihr bekommt am Eingang ein Festival-/ oder Tagesbändchen, mit dem ihr das Gelände verlassen und es später auch wieder betreten könnt. 

Aus Sicherheitsgründen dürfen lediglich kleine Taschen wie z.B. Bauch- und Brustbeutel, Gürteltaschen, Festivalbags oder Gymbags mit auf das Festivalgelände genommen werden. Rucksäcke und Taschen über einer Größe von A4 müsst ihr zu Hause lassen. 

Nein. Das Mitbringen von Speisen und Getränken ist nicht erlaubt. Euren Schokoriegel wird euch keiner wegnehmen, aber auch der Picknickkorb muss leider draußen bleiben.

Ja, solange die Größe der Flasche überschaubar bleibt und aus Plastik besteht.

Selfiesticks sind nicht gestattet, auch Profi- oder Spiegelreflexkameras dürfen nicht mit auf das Festivalgelände genommen werden. Kleine Digital- und Handykameras sind gestattet.

Ja. Eine Sanitätsstation befindet sich in der Nähe des Festivalgeländes gegenüber dem Eingang.

An der Wertmarkenkasse

Es gibt eine barrierefreie Toilette. Ansonsten ist und bleibt unser Festivalgelände eine Wiese mit all ihren Unannehmlichkeiten für Rollstuhlfahrer bzw. Menschen mit körperlichen Einschränkungen. Aber gebt einfach an der Kasse Bescheid – wir versuchen zu helfen, so gut es geht.

Einen Geldautomaten gibt es leider nicht. Du kannst allerdings an der Tageskasse und der Wertmarkenkasse auch mit EC-Karte zahlen.

Ein Festivalgelände ist kein geeigneter Ort für deinen Vierbeiner. Erspart euren vierbeinigen Freund*innen Stress und Lärm und lasst sie zu Hause.

Folgende Gegenstände sind auf dem gesamten Gelände verboten:

Waffen jeglicher Art, Pyrotechnik jeglicher Art, sperrige Gegenstände wie Selfiesticks, Fahnenstangen, Schirme etc.

Zur Sicherheit aller Gäste und der Crew werden Kontrollen durchgeführt.

Sollte sich ein Unwetter zusammenbrauen, werden wir euch umgehend informieren. Bitte folgt unseren Anweisungen.

Die aktuellen Rechtsvorschriften sehen keine Zugangsbeschränkung vor, sodass alle Festivalbesucher*innen mit einem Ticket am Da ist was im Busch Festival teilnehmen dürfen.

Übernehmt für euch und eure Mitmenschen Verantwortung. Kommt nur gesund zum Festival. Wenn ihr Krankheitssymptome habt, nehmt medizinischen Rat in Anspruch, damit alle gesund bleiben.


Beachtet die allgemeinen Hygienemaßnahmen, insbesondere sorgfältiges hygienisches Händewaschen, Husten-/Nies-Etikette und vermeidet das Berühren von Gesicht sowie Mund- und Nasenschleimhaut ohne vorheriges Händewaschen. Ihr findet bei den Toiletten, Möglichkeiten zum Händewaschen und Desinfektionsmittelspender.


Wenn ihr für euch und eure Mitmenschen zur erhöhten Sicherheit beitragen wollt, kann es sinnvoll sein, in stark besuchten Bereichen eine Maske zu tragen.

4. Anreise

Open Air Hoher Busch

Wiese am Steinlabyrinth, Aachener Weg
41747 Viersen

Mit dem Fahrrad

Abstellplätze für Fahrräder sind um das Gelände herum vorhanden, werden aber nicht überwacht.

Mit dem Auto

A61 Abfahrt Viersen/Dülken, dann Richtung Viersen. An der nächsten Ampel links Richtung Stadion Hoher Busch, nach ca. 400 m wieder rechts.

Wir freuen uns gemeinsam mit Euch einen schönen Festivalsommer zu verbringen.

Parkplätze sind in einer begrenzten Anzahl am Aachener Weg bzw. am Steinlabyrinth (P1) und an der Josef-Kaiser-Allee am Hohen Busch vorhanden. Während des „Da ist was im Busch“-Festivals werden zusätzlich weitere Parkplätze auf dem Asche-Sportplatz an der Josef-Kaiser-Allee (P2) bereitgestellt. Die Parkplätze sind kostenlos, werden aber nicht durchgehend überwacht.

GPS-Koordinaten

51.26031161051933, 6.365536094982247

Mit der Bahn 

Der Bahnhof Viersen ist ca. 4 km vom Gelände entfernt. Von dort aus mit den Linien 83, 84 oder 89 Richtung Dülken, Haltestelle Haus Kaiser Bad raus, von da aus bis zur Ampel, dann rechts und nach 400 Metern wieder rechts. Dauert maximal 5 Minuten zu Fuß.

Mit dem Auto